Formal analytisches Denken

Das Formal analytische Denken ist eines von drei Teilen im Psychologie Aufnahmetest. Die Fähigkeit zum Formal analytischen Denken wird als zentral für den Erfolg im Psychologie Studium betrachtet. Jede psychologische Publikation beinhaltet einen Methodik Teil. Diesen korrekt interpretieren und bewerten zu können ist durch diese Fähigkeit und durch erworbenes Wissen in der Statistik vermittelt. Was genau Formal-analytisches Denken ist und wie dies im Psychologie Aufnahmetest getestet wird, erklären wir in diesem Artikel. Zusätzlich erhältst Du Aufgaben und Übungen zum Formal-analytischen Denken.

Was ist Formal-analytisches Denken?

Definition: „Die Fähigkeit zum methodischen, formal – analytischen Denken“.

Das ist natürlich wenig spezifisch und so richtig darunter vorstellen kann man sich jetzt auch nichts. Schauen wir uns doch genauer an, was mit „Formal-analytisches Denken“ gemeint ist. Die Testentwickler des Psychologie Aufnahmetests geben dazu weitere Angaben. Sie beschreiben diesen Teil des Psychologie Aufnahmetest als Prüfung verschiedener Fähigkeiten und Konstrukte, die bezüglich des Psychologie Studiums als zentral, wichtig und erfolgsrelevant betrachtet werden und sich aus folgenden drei Teilen aufbaut:

Drei elementare Bestandteile des Formal-analytischen Denken

1

Die Anwendung empirischer Methoden

Empirie ist aus Erfahrung gewonnenes Wissen. Standardisierte wissenschaftliche Methoden gewährleisten, dass gewonnene Daten möglichst unverzerrt und genau sind.

2

Die Interpretation statistischer Ergebnisse, Tabellen sowie Grafiken

Durch empirische Methoden gewonnene Daten werden statistisch ausgewertet und interpretiert. Die gewonnen Ergebnisse werden der "scientific community" präsentiert und durch Tabellen und Grafiken illustriert.

3

Das korrekte Schließen (Reasoning)

Aus den gewonnen Daten kann durch richtiges schlussfolgerndes Denken ein wissenschaftlicher Erkenntnisgewinn entstehen.

Der Methodik Teil im Psychologie Aufnahmetest

Wie versuchen die Universitäten nun diese drei elementaren Bestandteile bei den Testteilnehmer*innen zu prüfen?  Hierfür werden im Psychologie Aufnahmetest 15 Fragen gestellt, deren Beantwortung einen Rückschluss darauf ermöglichen. Die Kernfähigkeiten werden hierbei nicht einzeln geprüft, sondern in Kombinationen. Das bedeutet, dass das korrekte Schließen und das Interpretieren von Grafiken nicht einzeln getestet wird, sondern beide Fähigkeiten in den Prüfungsfragen in Kombination getestet werden. Konkret heißt das, dass Du beispielsweise zuerst eine Grafik interpretieren und im Anschluss die Erkenntnis auf andere Fragestellungen übertragen musst.

Unterschiedliche Arten von Aufgaben

Du fragst Dich jetzt sicherlich, wie diese Fragen konkret aussehen können. Mymorize hat die Psychologie Aufnahmetests der letzten Jahre genau analysiert. Dabei konnten wir 5 Fragetypen feststellen, in die sich alle Fragen einteilen ließen. Psychologie-Aufnahmetest-Formal-analytisches-Denken-Fragetypen-mymorize

Aufgaben von der Universiäten

Beispielitems PDF

Die Universitäten haben in der Vergangenheit den Prüfungsteilnehmer*innen eine PDF mit Beispielitems zur Verfügung gestellt. Diese PDF soll den Testteilnehmer*innen einen groben Einblick über die Art der Fragen geben. Es handelt sich hierbei jedoch nur um einen groben Überblick. Dieser deckt bei weitem nicht den Facettenreichtum der Fragen im Psychologie Aufnahmetest ab.

 

 

Beispiele zu den Aufgabentypen

Um einen realistischeren Einblick zu bekommen, findest Du im Folgenden ein Beispiel zu jedem analysierten Fragen Typ. Die von Mymorize erstellten Aufgaben sind exakt an die Aufgaben vom Psychologie Aufnahmetest angelehnt.

1. Interpretation von Diagrammen

psychologie_aufnahmetest_formal-analtisches-denken-Diagramme-mymorize
Ein Beispiel zum Aufgabentyp: Interpretation von Diagrammen im Formal-analytischen Denken im Psychologie Aufnahmetest

2. Bruch- und Wahrscheinlichkeitsrechnung

3. Textinformationen anwenden und interpretieren

psychologie_aufnahmetest_formal-analtisches-denken-Texteinformationen-mymorize

4. Tabellen interpretieren

psychologie_aufnahmetest_formal-analtisches-denken-Tabellen-mymorize

5. Statistik

psychologie-aufnahmetest-innsbruck-beispiel-formal-analytisches-denken-mymorize

Mathematik im Psychologie Aufnahmetest

Wie Du aus den Aufgabenstellungen erkennen kannst, sind die Aufgaben im Psychologie Aufnahmetest keine typischen Mathematikaufgaben, die Du aus der Schule kennst. Kurvendiskussionen oder Vektorberechnungen wirst Du im Psychologie Aufnahmetest vergeblich suchen. Viel mehr geht es darum, logische Muster und Schlussfolgerungen zu erkennen. Dennoch wirst Du zur Beantwortung der Fragen mathematische Berechnungen durchführen müssen. 96 x 43 zu Berechnen sollte die wenigsten vor ein echtes Problem stellen. Dies aber ohne Taschenrechner in kürzester Zeit unter Druck fehlerfrei zu bewerkstelligen ist schon etwas anspruchsvoller. Ebenfalls erwarten Dich klassische Aufgaben aus der Wahrscheinlichkeitsrechnung. Abhängige und Unabhängige Ereignisse eines Ereignisraums und die Kombinatorik sind oft behandelte Themen im Psychologie Aufnahmetest. Ganz um Mathematik kommt man also nicht herum. Außerdem solltest Du sicher in den Grundrechenarten, mathematischen Operatoren und im Prozentrechnen sein.

 

Taschenrechner im Psychologie Aufnahmetest

Wie bereits erwähnt ist ein Taschenrechner im Psychologie Aufnahmetest nicht erlaubt. Zeit ist eine wichtige Ressource im Psychologie Aufnahmetest. Es ist also wichtig, dass Du sicher und schnell im schriftlichen Addieren, Multiplizieren, Bruch rechnen etc. bist und dabei keine wertvolle Zeit verlierst.

Kostenloser Newsletter

Melde dich an und erhalte weitere Übungen und Informationen zum Psychologie Aufnahmetest.

Mit unserem Newsletter informieren wir Dich zu wichtigen Neuigkeiten:

  • Fristen
  • Empfehlungen
  • Testfragen
  • Fragen & Antworten
  • Neue Features
  • Testphasen
  • Angebote

Vorbereitung für das Formal-analytische Denken

Wie kannst Du Dich jetzt optimal auf diesen Teil des Psychologie Aufnahmetests vorbereiten? Wichtig ist schon einmal, dass Du Dich überhaupt darauf vorbereitest. Ein großer Teil der Testteilnehmer*innen bereitet sich nämlich gar nicht oder nur sehr spärlich darauf vor. Dies wiederum bietet Dir eine große Chance. Die Aufgaben des Formal-analytischen Denkens sind nämlich sehr gut trainierbar. Wenn Du erstmal verstehst worauf Du bei diesen Fragetypen achten musst, notwendige Muster und etwaige Fallen erkennst und sicherer in der Bearbeitung der Fragen wirst, lässt Dich das die Fragen nicht nur mit einer höheren Wahrscheinlichkeit richtig beantworten, sondern spart Dir am Ende auch noch wertvolle Zeit, die Du zur Beantwortung der anderen Teile dringend benötigst. Weitere wertvolle Tipps haben wir in unserem Artikel zur optimalen Vorbereitung auf den Psychologie Aufnahmetest für Dich zusammengetragen.

 

Psychologie-Aufnahmetest-Vorbereitung-Lernphasen-mymorize

Methodik Übungen für den Psychologie Aufnahmetest

Mymorize bietet Dir als einziger Anbieter im Vorbereitungskurs zum Formal-analytische Denken prüfungsnahe Übungen mit ausführlichen Lösungen. Du erhältst bei Mymorize nicht nur Übungen sondern wirst durch alle relevanten Themen des Formal-analytischen Denkens durchgeführt und mit Werkzeugen ausgestattet, die Dich dazu befähigen die Aufgaben im Psychologie Aufnahmetest schnellstmöglich und sicher zu lösen.

Online

Du möchtest das Formal-analytische Denken ortsunabhängig üben? Mit Mymorize kannst Du jederzeit und online auf Lernkapitel und Übungen zugreifen. Dabei werden Deine Antworten automatisiert in Sekundenschnelle ausgewertet. Bei Schwierigkeiten kannst Du zu jeder Aufgabe ausführliche Lösungswege heranziehen, die Dir zeigen, wie die Aufgabe exakt zu lösen gewesen wäre.

 

 

 

Was unsere Kunden denken

Mymorize UG
Social Bewertung
4.4
Basierend auf 27 Rezensionen
Google Bewertung
4.4
Basierend auf 27 Rezensionen

Teste Dein Können

Teste unseren Kurs zum Formal-analytischen Denken unverbindlich und kostenlos.

Du möchtest den Psychologie Aufnahmetest simulieren und Deine Fähigkeiten im Formal-analytischen Denken auf die Probe stellen? Mit unserer Testsimulation erwarten Dich testnahe Fragen zum Psychologie Aufnahmetest.

Formal-Analytisches-Denken-Psychologie-Aufnahmetest-Vorbereitung-Kurs-Mymorize

Google Bewertung
4.4
Basierend auf 27 Rezensionen
×