Psychologie Aufnahmetest 2022

Alle Informationen zum Psychologie Aufnahmetest in Wien, Innsbruck, Graz und Salzburg

In Österreich gibt es einmal im Jahr die Möglichkeit in den Städten WienInnsbruckSalzburg 
und Graz am Psychologie Aufnahmeverfahren für das Bachelorstudium teilzunehmen.

Im Folgenden findest Du alle Details und relevanten Themen zum Psychologie Aufnahmetest 2022. Was ist der Psychologie Aufnahmetest, welche Voraussetzungen gibt es für die Teilnahme, welche Chance hast Du auf einen Psychologie Sudienplatz und wie kannst Du Dich am besten auf den Aufnahmetest vorbereiten?

mymorize-psychologie-aufnahmetest-saal

Alles Wichtige auf einen Blick

Für Deine Übersicht haben wir Dir eine kurze Zusammenfassung aller relevanter Fakten zusammengetragen:

  • Universitäten: Wien, Innsbruck, Salzburg, Graz und Klagenfurt
  • Aufnahmetest Datum: 23.08.2022
  • Anmeldefrist: 30.06.2022
  • Dauer: 2,5 Stunden (150 Minuten)
  • Verfahren: Schriftlicher Aufnahmetest (multiple choice)
  • Abschluss: Bachelor of Science
  • Anzahl Studienplätze: Wien (485); Innsbruck (260); Graz (230); Salzburg (200)
  • Voraussetzung: Universitätsreife und frühzeitige Registrierung

Das Psychologie Aufnahmeverfahren

Über das Psychologie Aufnahmeverfahren ist es möglich, in Österreich einen Studienplatz für das Bachelorstudium Psychologie (1. Semester) zu ergattern. Das Aufnahmeverfahren findet dabei einmal im Jahr (zumeist im August) zeitgleich in unterschiedlichen Städten statt. Entsprechend muss jede Person sich für eine Universität entscheiden.

Jede Uni definiert eine maximale Anzahl an verfügbaren Studienplätzen. Sollte diese Anzahl durch die Studienwerberinnen und Studienwerber überschritten werden, so kommt der Test zum tragen. Sollte es nur geringfügig mehr oder gar weniger Anmeldungen geben, so kann die Aufnahmeprüfung auch ausgesetzt werden. Dies ist allerdings seit der Einführung des Verfahrens im Wintersemester 2013/2014 an keiner teilnehmenden Universitäten der Fall gewesen.

Wichtige Ressourcen und Links für Deine optimale Vorbereitung

Prüfungsbuch PDF

Link zur PDF

Prüfungskript PDF

Link zur PDF

Telegram
Gruppe

Link zur Gruppe

Facebook
Gruppe

Link zur Gruppe

Aufnahmetest
Newsletter

Link zum Newsletter

Der Psychologie Aufnahmetest in Österreich- Alle Studienorte

In unserer Auflistung findest Du Details zu allen Orten für den Psychologie Aufnahmetest in Österreich. Was macht Wien, Innsbruck, Graz oder Salzburg als Studienort besonders? Wie sind Deine Chancen beim Psychologie Aufnahmetest, welche Besonderheiten bietet die Universität und vieles mehr haben wir für Dich in ausführlichen Artikeln zusammengeschrieben.

Psychologie Aufnahmetest Wien mymorize

Wien

Als Studienort ist Wien besonders beliebt. Mit einer der ältesten Universitäten in ganz Europa bietet die Uni Wien eine historisch bedeutende Umgebung für angehende Student*innen. In unserem Artikel findest du weitere Details zum Psychologie Aufnahmetest in Wien, was die Universität besonders macht und weshalb diese Universität genau die Richtige für Dich sein könnte.

Psychologie Aufnahmetest Innsbruck mymorize

Innsbruck

Auf Grund seiner disponierten Lage ist Innsbruck als Studienort sehr beliebt. Viele Outdoor begeisterte junge Menschen zieht es für ihr Studium nach Innsbruck. In unserem Artikel findest du weitere Details zum Psychologie Aufnahmetest in Innsbruck, was die Universität besonders macht und weshalb diese Universität genau die Richtige für Dich sein könnte.

Psychologie Aufnahmetest Graz mymorize

Graz

Als zweitgrößte Stadt Österreichs hat sich Graz auch als echte Studentenstadt etabliert. Mit ca. 50 000 Student*innen ist fast jede*r fünfte Einwohner*in der Stadt ein*e Student*in. Das prägt natürlich das Stadtbild und das alltägliche Leben in Graz. In unserem Artikel findest du weitere Details zum Psychologie Aufnahmetest in Graz, was die Universität besonders macht und weshalb diese Universität genau die Richtige für Dich sein könnte.

Psychologie Aufnahmetest Österreich Salzburg mymorize

Salzburg

Neben der Beliebtheit als Studienort, ist die Universität mit der Erstellung und Auswertung der Psychologie Aufnahmetest federführend. Auch in Sachen Auswertung läuft in Salzburg einiges anders, als in den übrigen Städten. In unserem Artikel findest du weitere Details zum Psychologie Aufnahmetest in Salzburg, was die Universität besonders macht und weshalb diese Universität genau die Richtige für Dich sein könnte.

Das erwartet Dich an den Psychologie Studienorten

Psychologie-Aufnahmetest-Orte-mymorize

Datum des Psychologie Aufnahmetest

Das Datum für den Psychologie Aufnahmetest wurde in diesem Jahr auf Dienstag, den 23. August 2022 (23.08.2022) festgelegt. Die jeweilige Studienleitung definiert den Prüfungstag. Dieser wird auf den Seiten der Universität und auf unserer Seite bekannt gegeben. Abonniere unsere Neuigkeiten, um nichts zu verpassen. Auf der Seite Prüfungsdatum erhältst Du alle Details zum genauen Tag und etwaigen Änderungen.

Alle notwendigen Schritte bis zum Psychologie Studienplatz

Alle wichtigen Termine

1Online-Anmeldungbis 15.07.2022 /30.06.2022 in Wien
2Bezahlungbis 15.07.2022 /30.06.2022 in Wien
3Test-Teilnahme23. August 2022 (23.08.2022)
4ErgebnisfeststellungMitte September 2022
5Zulassungnach Ergebnisfeststellung

Von der Anmeldung bis zur Prüfungsteilnahme- Alles im Detail


Da der Psychologie Aufnahmetest an den Universitäten Wien, Innsbruck, Graz und Salzburg zur gleichen Zeit stattfindet, musst Du Dich vorab entscheiden, an welcher Universität Du später studieren möchtest.
Zur Entscheidungsfindung haben wir für Dich eine Übersichtsgrafik erstellt.
Genauere Infos zu den Städten und Universitäten findest Du in unsere Artikeln zu den Psychologie Aufnahmetest Orten.

1. Wahl des Studienortes


Da der Psychologie Aufnahmetest an den Universitäten Wien, Innsbruck, Graz und Salzburg zur gleichen Zeit stattfindet, musst Du Dich vorab entscheiden, an welcher Universität Du später studieren möchtest.
Zur Entscheidungsfindung haben wir für Dich eine Übersichtsgrafik erstellt.
Genauere Infos zu den Städten und Universitäten findest Du in unsere Artikeln zu den Psychologie Aufnahmetest Orten.

Um am Psychologie Aufnahmetest teilnehmen zu können, musst Du Dich fristgerecht an der entsprechenden Universität online anmelden.
Anwärter*innen benötigen für die Zulassung die Universitätsreife nach § 63 ff Universitätsgesetz 2002. Hierzu sind Personen mit österreichischer Staatsbügerschaft und EU- und EWR-Büger und Bügerinnen zugelassen. Personen mit anderweitiger oder keiner Staatsbügerschaft sind zugelassen, „wenn im betreffenden Studium vertretbare Studienbedingungen bestehen”. Hier findest Du die Links zur Anmeldung an den jeweiligen Universitäten.

2. Anmeldung zum Psychologie Aufnahmetest

Um am Psychologie Aufnahmetest teilnehmen zu können, musst Du Dich fristgerecht an der entsprechenden Universität online anmelden.
Anwärter*innen benötigen für die Zulassung die Universitätsreife nach § 63 ff Universitätsgesetz 2002. Hierzu sind Personen mit österreichischer Staatsbügerschaft und EU- und EWR-Büger und Bügerinnen zugelassen. Personen mit anderweitiger oder keiner Staatsbügerschaft sind zugelassen, „wenn im betreffenden Studium vertretbare Studienbedingungen bestehen”. Hier findest Du die Links zur Anmeldung an den jeweiligen Universitäten.

Um am Psychologie Aufnahmetest teilnehmen zu können, musst Du einen Unkostenbeitrag von 50€ entrichten. Beachte, dass das Geld am Tag des Fristendes bei der Universität eingegangen sein muss und dieser Prozess, vor allem bei Überweisungen aus dem Ausland eine Weile in Anspruch nehmen kann. Kümmere Dich also rechtzeitig.


3. Psychologie Aufnahmetest Kosten

Um am Psychologie Aufnahmetest teilnehmen zu können, musst Du einen Unkostenbeitrag von 50€ entrichten. Beachte, dass das Geld am Tag des Fristendes bei der Universität eingegangen sein muss und dieser Prozess, vor allem bei Überweisungen aus dem Ausland eine Weile in Anspruch nehmen kann. Kümmere Dich also rechtzeitig.


Nach fristgerechter Anmeldung kann man am Psychologie Aufnahmetest teilnehmen. Die Studienplätze werden hierbei an die Teilnehmer*innen mit den besten Prüfungsergebnisse vergeben. Sofern Dir auf Grund Deines Ergebnisses beim Aufnahmeverfahren ein Studienplatz zugewiesen wurde, kannst Du diesen durch eine Immatrikulation annehmen. Hierfür wird Dir von der Universität eine Einschreibefrist mitgeteilt.

4. Teilnahme am Psychologie Aufnahmetest

Nach fristgerechter Anmeldung kann man am Psychologie Aufnahmetest teilnehmen. Die Studienplätze werden hierbei an die Teilnehmer*innen mit den besten Prüfungsergebnisse vergeben. Sofern Dir auf Grund Deines Ergebnisses beim Aufnahmeverfahren ein Studienplatz zugewiesen wurde, kannst Du diesen durch eine Immatrikulation annehmen. Hierfür wird Dir von der Universität eine Einschreibefrist mitgeteilt.

Bewerbungsfristen für Anmeldungen zum Psychologie Aufnahmetest

Wenn Du im Bachelor Psychologie studieren möchtest, darfst Du auf keinen Fall die Bewerbungsfrist verpassen. Wir halten Dich auf dem laufenden:Abonniere jetzt unseren Newsletter, um nichts zu verpassen.

Universität Wien

Online-Registrierung und Bezahlung des Kostenbeitrags:
1. März bis 30. Juni
Verfügbare Studienplätze: 485
Kostenbeitrag: 50 €
Link zur Anmeldung

Universität Innsbruck

Online-Registrierung und Bezahlung des Kostenbeitrags:
1. März bis 15. Juli
Verfügbare Studienplätze: 260
Kostenbeitrag: 50 €
Link zur Anmeldung

Universität Salzburg

Online-Registrierung und Bezahlung des Kostenbeitrags:
voraussichtlich 2. März bis 15. Juli
Verfügbare Studienplätze: voraussichtlich 200
Kostenbeitrag: 30 €
Link zur Anmeldung

Universität Graz

Online-Registrierung und Bezahlung des Kostenbeitrags:
1. März bis 15. Juli 2021
Verfügbare Studienplätze: 230
Kostenbeitrag: 50 €
Link zur Anmeldung

Psychologie Aufnahmetest Newsletter

Wir informieren Dich über alle Neuigkeiten zum Psychologie Aufnahmetest

Die Psychologie Aufnahmeprüfung

Ablauf der Prüfung

Das Aufnahmeverfahren besteht aus einer schriftlichen Prüfung, die 2,5 Stunden (150 Minuten) in Anspruch nimmt. 150 Minuten ist die reine Prüfungszeit. Hinzu kommen Einlass, Einlasskontrolle, sowie die Entlassung nach dem Test. Plane also ca. eine Zeit zwischen 09:00 und 16:30 für den Prüfungstag ein. Aufgrund der großen Anzahl an Teilnehmer*innen, findet das Aufnahmeverfahren zumeist in großen städtischen Hallen statt. Es empfiehlt sich mindestens einen Tag zuvor anzureisen, um am Prüfungstag in Ruhe den Prüfungsort aufsuchen zu können. Alle Anwärter*innen versammeln sich vor der jeweiligen Halle und warten auf den Einlass.

Jede Person erhält einen eigenen Tisch. Die Registrierung wird von Helfer*innen geprüft. Hierzu sind das Einladungsschreiben und Personalausweis oder Reisepass mitzubringen.

Anschließend werden die Prüfungsbögen ausgeteilt. Wer einen Bogen erhalten hat, darf beginnen. Der Aufnahmetest besteht aus den drei Teilen Fachwissen PsychologieMethodik – Formal-Analytisches Denken und Englisches Textleseverständnis (dazu unten mehr). Alle drei Teile können nach Belieben abwechselnd bearbeitet werden.

Es bleibt Dir selbst überlassen, mit welchem Teil der Aufgaben Du beginnst. Auch die Reihenfolge der Fragenbearbeitung ist Dir überlassen. Beim psychologischen Wissensteil können 30 Punkte, bei der Methodik und dem englischen Sprachverständnis jeweils 15 Punkte erreicht werden.

Zum Schluss müssen die Anwärter*inne die jeweiligen Ergebnisse der Testteile in einen Bogen übertragen. Auf diesem Bogen sind alle Ergebnisse verzeichnet. Dieser Schritt ist nicht zu unterschätzen und erfahrungsgemäß solltest Du dafür mindestens 20 bis 30 Minuten einplanen. Dies ist wichtig, um Deine Ergebnisse ordentlich übertragen zu können und keine Fehler zu machen. Im schlimmsten Fall können bei zu wenig Zeit und Zeitdruck, beim Übertragen der Antworten in den Antwortbogen Fehler entstehen, die unnötig und zu vermeiden wären.

Aufbau des Psychologie Aufnahmetest

Der Psychologie Aufnahmetest besteht aus Drei unterschiedlichen Teilen, die als besonders relevant für den späteren Studienerfolg gelten. Alle Teile können unabhängig voneinander bearbeitet werden. Die Reihenfolge der Bearbeitung obliegt den Prüfungsteilnehmer*innen. Im Bereich Psychologisches Fachwissen werden 30 Fragen gestellt, in den Bereichen Formal-analytisches Denken und Englisches Textverständnis jeweils 15 Fragen.

Psychologisches Fachwissen (FW)

psychologie aufnahmetest literatur fachwissen mymorize

Die Kompetenz, Dir fachrelevantes Wissen aus Literatur für Studienanfänger*innen aneignen zu können. Für diesen Teil musst Du vorgegebene Kapitel aus dem Lehrbuch Maderthaner, R. (2017). Psychologie. (3. Aufl.). Wien: Facultas lernen (siehe Änderung der Prüfungsliteratur). Wir haben alle prüfungsrelevanten Kapitel aufgelistet und immer aktualisiert. Weiterführende Informationen und Übungen erhältst Du, wenn Du unsere Neuigkeiten abonnierst oder unseren Vorbereitungskurs Fachwissen buchst. In diesem Kurs sind nur die relevanten Abschnitte enthalten.

Formal-analytisches Denken (FD)

Psychologie-Aufnahmetest-Graz-Stoff-Formal-analytisches-denken-mymorize

Fähigkeit zum formal-analytischen Denken. Damit sind klassische Aufgaben aus dem Bereich der Logik gemeint- Bruch- und Wahrscheinlichkeitsrechnungen, Analysieren, Auswerten und Interpretieren von Graphen, Statistiken und Tabellen, etc.

Erfahrungsgemäß haben viele Teilnehmer und Teilnehmerinnen größere Angst vor diesem Testteil. Mit unserem Vorbereitungskurs Formal-Analytisches Denken bereiten wir Dich vollumfassend auf diesen Testteil vor. Mit speziellen Übungen und ausführlichen Erläuterungen und Hinleitungen erhältst Du Stück für Stück die nötige Sicherheit und das Vertrauen in Dich, um diesen Teil gut zu meistern.

Englisches Textverständnis (ET)

Psychologie-Aufnahmetest-Graz-Stoff-Englisches-Textverständnis-mymorize

Verstehen einfacher, fachbezogener wissenschaftlicher Artikel in deutscher und englischer Sprache. Dieser Bereich ist nicht zu unterschätzen, da er ebenso viele Punkte liefert wie der Teil zum formal-analytischen Denken. Unser Vorbereitungskurs Englisches Textverständnis liefert Dir nötiges sprachliches Vokabular, Grundlagen im Umgang mit Textanalysen und erste Erfahrungen mit englischen Fachartikeln.

Bei Mymorize findest Du alle Inhalte, die für das Aufnahmeverfahren prüfungsrelevant sind. Komplizierte Inhalte werden verständlich erklärt und zum besseren Verständnis visuell aufbereitet. Erhalte Tipps zum sicheren Lösen der Aufgaben und prüfe Dein Können in prüfungsnahen Quizzes.

Mymorize Vorbereitungskurse

Erhöhe Deine Chance auf einen Studienplatz

Mymorize User*innen erhalten 3-mal häufiger einen Studienplatz

An der Universität Innsbruck entwickelt

Mymorize wurde im Rahmen einer Forschungsarbeit an der Universität Innsbruck entwickelt

Alle Inhalte durch Psychologen erstellt

Die Inhalte der Vorbereitungskurse wurden von ausgebildeten Psychologen erstellt.

Das Prüfungsformat beim Psychologie Aufnahmetest

Multiple Choice Format

Das Prüfungsformat ist in Multiple Choice (MC) gehalten. Hierbei werden zu jeder Frage vier Antwortmöglichkeiten geboten. Für jede der vier Antwortmöglichkeiten musst Du entscheiden, ob diese hinsichtlich der Frage zutreffend oder nicht zutreffend ist. Pro Frage ist immer mindestens eine Antwortmöglichkeit zutreffend. Es können aber auch zwei, drei oder alle vier Antwortmöglichkeiten der Frage korrekt sein. Im letzten Psychologie Aufnahmetest musstest Du lediglich jene Antworten markieren, die Richtig sind. Antwort die Falsch sind, konntest Du unmarkiert lassen. Vor 2020 musstest Du für jede Aussage markieren, ob diese korrekt oder falsch ist. Wie das Prüfungsformat in diesem Jahr ausfallen wird ist noch nicht bekannt. In unserem Newsletter teilen wir Dir mit, sobald dies beschlossen wurde. Abonniere unsere Neuigkeiten um diesbezüglich informiert zu werden.

Punkte beim Psychologie Aufnahmetest

Es werden keine Teilpunkte für teilweise korrekte Antworten vergeben. Das heißt, dass wenn Du alle Möglichkeiten ankreuzt und davon zwei zutreffend sind, erhältst Du trotzdem keine Punkt für die Frage. Hier macht es also wenig Sinn, ein bestimmtes System zu verfolgen. Es werden auch keine Minuspunkte für nicht zutreffendes Beantworten vergeben. Eine Frage wird nur dann als korrekt bewertet, wenn alle vier Antwortmöglichkeiten zutreffend beantwortet wurden (altes System) bzw. nur die korrekten Antworten auch als korrekt markiert wurden (System im letzten Aufnahmetest).

Wie sieht das Prüfungsformat im Psychologie Aufnahmetest aus?
Wie sieht das Prüfungsformat im Psychologie Aufnahmetest aus?

Auswertung des Psychologie Aufnahmeverfahren

Die Vergabe der Punkte erfolgt nach einem Punktesystem bei dem die Testteile zu 30-15-15 gewichtet werden. Alle Ergebnisse werden in ein Ranking eingeteilt. Unter gleichgereihten Personen entscheidet das Los. Die Personen auf den ersten Plätzen erhalten einen Studienplatz bis zur maximal definierten Studienplatzzahl je Uni. Das Ergebnis wird spätestens bis zu Beginn des Wintersemesters bekannt gegeben.

Solltest Du ein positives Ergebnis erhalten, so kannst Du Dich für das folgende Wintersemester oder das anschließende Sommersemester für Deine Universität einschreiben. Lässt Du diese Frist verstreichen, so verfällt Dein Ergebnis. Dann musst Du das Verfahren erneut durchlaufen.

Die Bekanntgabe des Testergebnisses erfolgt in der Regel relativ spät. Dies erfordert dann einigen organisatorischen Aufwand für die Suche eines WG-Zimmers und den entsprechenden Umzug. Viele Studierende ziehen bereits zuvor in die Stadt ihrer Wahl. Sie schreiben sich notfalls für einen anderen Studiengang ein, um ihr Glück im darauffolgenden Jahr erneut zu versuchen.

Deine Chance auf einen Psychologie Studienplatz

Zum Psychologie Aufnahmetest 2020 haben sich insgesamt 7801 Bewerber*innen angemeldet. Diese konkurrierten um insgesamt 1175 verfügbare Studienplätze. Da schlussendlich nicht jede angemeldete Person zum Psychologie Aufnahmetest erschienen ist, reduzierten sich die gültigen Antritte auf eine Zahl von insgesamt 5359 Testteilnehmer*innen. Die Chance einen Studienplatz zu erhalten variierte hierbei maßgeblich je nach Studienort. Insgesamt konnte nur etwa jedem*r fünften Bewerber*in ein Studienplatz zugeteilt werden (21,93%). Weitere Informationen zu Bewerberzahlen findest Du in unserem Artikel Statistiken zum Psychologie Aufnahmetest.

Statistik zu den Bewerber Zahlen beim Psychologie Aufnahmetest 2020 in Wien, Innsbruck, Salzburg und Graz

Vorbereitung auf den Psychologie Aufnahmetest

Der Erfolg beim Psychologie Aufnahmetest hängt maßgeblich von der Vorbereitung ab. Eine gute Vorbereitung kann Deine Chance auf einen Studienplatz signifikant erhöhen. Mymorize begleitet bereits seit 2017 angehende Psychologie Student*innen bei ihrer Vorbereitung zum Psychologie Aufnahmetest. Durch Rückmeldung der Testteilnehmer*innen und durch eigene wissenschaftliche Erhebungen konnten wir besonders relevante Faktoren für eine erfolgreiche Vorbereitung analysieren. Die gute Neuigkeit: Eine gut strukturierte und fleißige Vorbereitung wird sehr oft mit einem Psychologie Studienplatz belohnt. Aber auch die Kenntnis von Altfragen und das Lernen aus Erfahrungsberichten Anderer Prüfungsteilnehmer*innen kann einen entscheidenden Vorteil mit sich bringen. Wir haben alle relevanten Infos und Tipps für eine optimale Vorbereitung für dich aufbereitet.

Studie zur Prüfungsvorbereitung

Wir haben wissenschaftliche Daten zur Vorbereitung auf den Psychologie Aufnahmetest gesammelt. Wie haben Prüfungsteilnehmer*innen gelernt, die den Aufnahmetest erfolgreich bestanden haben? Was funktioniert und was nicht? In unserer Studie findest Du eine wissenschaftliche Antwort zu dieser Frage.

16 Tipps zur Vorbereitung

Eine gute Vorbereitung ist der Schlüssel zum Erfolg beim Psychologie Aufnahmetest. Wir haben für Dich 16 Tipps zur Vorbereitung und zur Herangehensweise beim Psychologie Aufnahmetest zusammengeschrieben.

Lerngruppen

Lerngruppen sind eine tolle Möglichkeit sich auszutauschen. Finde Lernpartner*innen oder tausche Dich über die Inhalte des Aufnahmetest mit anderen Testteilnehmer*innen aus.

Übungen und Alt-Fragen

Psychologie-aufnahmetest-wien-beispiel-mymorize
Beispiel zum Prüfungsteilteil Fachwissen

Altfragen können einem einen super Überblick über den eigentlichen Psychologie Aufnahmetest liefern. Zusätzlich geben sie einem auch Informationen darüber, wie genau der Stoff gelernt werden soll und sind eine super Übungsmöglichkeit. Bei Mymorize findest du Übungen, die exakt an die Fragen im Psychologie Aufnahmetest angelehnt sind.

Testsimulation

Testsimulation-Psychologie-Aufnahmetest-Vorbereitung-Kurs-Mymorize

Es empfiehlt sich vor dem eigentlichen Aufnahmetest eine Testsimulation durchzuführen. Das ist eine hervorragende Möglichkeit unter realen Umständen wie Zeitdruck und Aufgabenschwierigkeit seine Fähigkeiten auf den Prüfstand zu stellen. Wir empfehlen mehrere Testsimulationen durchzuführen. Die erste zu einem frühen Zeitpunkt noch weit vor dem Aufnahmetest. Hierbei kann man prüfen ob man die Inhalte in ihrer Detailtiefe genau genug gelernt hat und ob man die Aufgaben in den Testteilen Englisches Textverständnis und Formal-analytisches Denken versteht und lösen kann. Zu einem frühen Zeitpunkt deswegen, weil man dann noch genug Zeit hat sein Lernen an die neuen Erkenntnisse aus der Testsimulation anzupassen. Die weiteren Testsimulationen sollten dann später und die letzte dann unmittelbar vor dem Aufnahmetest stattfinden um sich an die Stress Situation zu gewöhnen und Sicherheit für den Testtag zu gewinnen.

Testsimulation von Mymorize

Bei Mymorize erhältst Du eine vollstände Testsimulation zu allen drei Prüfungsteilen. Unsere Testsimulation Fragen sind an die Original-Fragen des Aufnahmetest angelehnt und die Gewichtung der Themen/Kapitel in unserer Testsimulation entsprechen den Gewichtungen der Aufnahmetests der letzten Jahre. Unsere Umfrage zur Qualitätskontrolle hat ergeben, dass Nutzer*innen unsere Testsimulation nach Testteilnahme retrospektiv als sehr prüfungsnah bewertet haben.

Neue Fragen bei jeder Testsimulation

Bei Mymorize kannst Du 3 völlig von einander unabhängige Testsimulationen durchführen. Wir garantieren Dir neue Fragen mit jeder neuen Testsimulation, die Du durchführst. Sowohl die Fragen aus dem Bereich Fachwissen, aber auch aus dem Bereich Formal-analytisches Denken und ebenfalls der englische Text mit zugehörigen Fragen variieren mit jeder neu durchgeführten Simulation. Erst ab der vierten Testsimulation können sich Prüfungsfragen aus den drei vorherigen Testsimulationen wiederholen.

Erhalte einen Prozentrang (PR)

In Deiner Auswertung erhältst Du bei Mymorize einen Prozentrang: Wir vergleichen Dein Ergebnis mit allen Ergebnissen aus der Datenbank und geben Dir direkt eine Rückmeldung, ob deine Performance für einen Studienplatz im letzten Jahr ausgereicht hätte. Dies ist möglich, da auch beim Aufnahmetest nicht das Ergebnis und die erreichten Punkte selbst, sondern das Ergebnis im Vergleich zu den Ergebnissen der Anderen Testteilnehmer*innen (Prozentrang PR) für eine Reihung herangezogen wird.

Ausführliche Lösungen mit Erklärungen

Bei unserer Testsimulation erhältst Du nicht nur ein Ergebnis, sondern auch Lösungen zu jeder gestellten Frage. Hier verweisen wir exakt auf die Seiten der Prüfungsliteratur und geben die Seiten in der Lösung für Dich an, so dass Du dies nochmal nachschlagen kannst. Im Formal-analytischen Teil erhältst Du zu jeder Lösung, einen exakten Rechenwege zur Lösung aufgezeigt.

Reicht dein Simulationsergebnis für eine Studienplatzzusage?

Psychologie Aufnahmetest Testsimulation Prozentrang
Wir liefern einen Prozentrang zu deinem Ergebnis und geben an, ob dein Resultat im letzten Jahr für eine Zusage gereicht hätte.

Erfahrungen zum Psychologie Aufnahmetest

Liz studiert nach erfolgreichem Aufnahmetest Psychologie an der Uni Innsbruck

Erfahrungsberichte sind besonders wertvoll bei der Vorbereitung auf den Psychologie Aufnahmetest. Lerne aus den Fehlern, Erfahrungen und Überlegungen anderer Testteilnehmer*innen.

“[…]Da ich persönlich vor Prüfungen sehr nervös bin, habe ich mir am Morgen des Tests nicht zu viel Zeit genommen, um Gedankenkreisel zu verhindern. Ich begab mich 15 Minuten vor Einlass zum Ort der Prüfung und verbrachte die Zeit bis zum Testbeginn mit Atemübungen gegen meine Aufregung. Hier kann ich jedem empfehlen sein Bestes zu geben sich nicht von der Atmosphäre am Prüfungsort einschüchtern zu lassen und Ruhe zu bewahren.[…]”- Liz (23)

Unsere Psychologie Aufnahmetest Vorbereitungskurse

Alle Inhalte

Psychologie Aufnahmetest Vorbereitung Alle Inhalte

Kurse mit allen Inhalten zum Psychologie Aufnahmetest didaktisch und inhaltlich perfekt für Dich aufbereitet. Erhalte allgemeine Erklärungen zu allen Themenbereichen des Psychologie Aufnahmetest- Übe Dich an Quizzes und erhalte ausführliche Lösungen und Erklärungen.

Verständlich erklärt

Wir haben die komplizierten Inhalte aus dem Psychologie Aufnahmetest verständlich aufbereitet und zum besseren Verständnis visualisiert. Du findest Visualisierungen aller Experimente aus der Prüfungsliteratur oder Erklärvideos zu komplizierten Themenbereichen in unserem Vorbereitungskurs.

Prüfungsnahes Quizz

Der Testeffekt ist einer der besten Methoden zum Behalten von Wissensinhalten. Du findest in unserem Kurs zu allen Kapiteln ein Abschlussquizz mit genauen Erklärungen und Verweisen zum Prüfungsbuch.

User Experience

Lernen soll Spaß machen! Ob für unterwegs auf dem Smartphone, die Synchronisation mit dem Laptop oder das Lernen im Darkmode. Wir achten auf eine gute und einfache Bedienbarkeit.

Kapitel 3- Moderatorvariable im Video für Dich erklärt

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Ja. Da der Aufnahmetest jedoch an allen Universitäten zum gleichen Zeitpunkt stattfindet, musst Du Dich spätestens am Tag des Aufnahmetests entscheiden, wo du später studieren möchtest.

Ja. Hierfür müsstest Du aber nach aktuellem Stand für den Master nach Deutschland wechseln. Weitere Informationen findest Du auf der Seite des Berufsverband deutscher Psycholog*innen.

Der Psychologie Aufnahmetest findet in aller Regel Ende August statt. Auf unserer Seite zum Prüfungsdatum findest du immer die aktuellsten Informationen.

Ausschließlich einmal im Jahr.

Prinzipiell kann der Psychologie Aufnahmetest beliebig oft wiederholt werden. Es gibt keine Obergrenze an Versuchen.

Der Aufnahmetest besteht aus den Teilen Fachwissen, Formal-analytisches Denken und Englisches Textverständnis. Alle Teile müssen prinzipiell gelernt werden um eine Chance zum Bestehen zu haben. Eine genauere Übersicht findest Du in unserem Artikel zum Stoff zum Psychologie Aufnahmetest.

Nein. In unserer angelegten Studie konnten wir zwar feststellen, dass Testteilnehmer*innen mit einem Vorbereitungskurs von mymorize deutlich häufiger einen Studienplatz ergattern konnten, jedoch gab es auch einige die ohne Vorbereitungskurs erfolgreich waren.

Die Ergebnisse der Testteilnehmer*innen werden in einem Ranking gereiht. Den besten Teilnehmer*innen wird ein Studienplatz angeboten. Gibt es beispielsweise 230 Studienplätze an der Universität, so werden den besten 230 Testteilnehmer*innen einen Studienplatz angeboten.

Die Anzahl an notwendigen Punkten kann jedes Jahr variieren. Beachte, dass nicht die Punktzahl, sondern dein Ergebnis im Vergleich zu den anderen Testteilnehmer*innen entscheidend ist. Für eine Studienplatzzusage muss dein Ergebnis lediglich besser sein als das der Meisten Anderen. Je nach Universität musst Du zu den besten 16%-33% gehören.

Das ist je nach Universität unterschiedlich. Aktuell vergibt die Universität Wien 485, Innsbruck 260, Graz 230 und Salzburg 200 Studienplätze. Eine aktuelle Auflistung findest du auf unserer Seite zu den Statistiken zum Psychologie Aufnahmetest.

Der Aufnahmetest findet an den Universitäten Wien, Graz, Innsbruck und Salzburg statt. Die Universität Klagenfurt vergibt ebenfalls Studienplätze im Fach Psychologie, hat hierfür aber ein gesondertes Aufnahmeverfahren.

Grundsätzlich benötigst Du eine Hochschulzugangsberechtigung (Matura, Abitur oder äquivalent). Weiterhin musst Du dich fristgerecht für den Aufnahmetest bewerben und den Unkostenbeitrag bezahlen.

Der Psychologie Aufnahmetest ist eine Prüfung im multiple choice Format. Er besteht aus den Teilen Fachwissen, Formal-analytisches Denken und Englisches Textverständnis. Eine genaue Beschreibung findest du hier.

Google Bewertung
4.5
Basierend auf 31 Rezensionen
×